gerda_wolke_gruen.jpg

WEITERBILDUNGEN

Die Yoga Weiterbildungen richten sich in erster Linie an Yogalehrende. Yogapraktizierende ohne Yogaausbildung, die gerne tiefer in die Praxis und Philosophie des Yoga ein tauchen möchten, sind jedoch (mit Ausnahme der Upgrading-Ausbildung) ebenfalls herzlich willkommen!


ÜBERSICHT WEITERBILDUNGEN

> Upgrading-Ausbildung YCH 
> Yin Yoga & Klangmassage
> Yogaphilosophie- und Praxiswoche

> Referenzen Weiterbildung

 

mandala_coaching_01.jpg
yoga_SL_RGB.jpg

UPGRADING-AUSBILDUNG DIPL. YOGALEHRER/IN YCH

Neuer Lehrgang: April 2018 bis Sept. 2019

Die Upgrading-Ausbildung zur/zum dipl. Yogalehrer/in YCH ist für Yogalehrende mit einer mindestens 200h-Yoga-Ausbildung und mit mindestens zwei Jahren Unterrichtserfahrung konzipiert.

Die Teilnehmenden erhalten so eine Möglichkeit, das qualitativ hochwertige Yoga-Schweiz-Diplom zu erwerben. Die Basis der Upgrading-Ausbildung bildet der vielfältige Hatha Yoga, mit seinen Methoden, Asana, Pranayama und Meditation.

Zur Ergänzung späterer Unterrichtskompetenz finden auch Elemente der Yogatherapie (individuelle Anpassungen und Ayurveda) Einzug in den Lehrgang. Die Studierenden erhalten eine engmaschige Begleitung, um auf ihren schon gemachten Erfahrungen aufbauen zu können. Die Vertiefung in praxisbezogener Methodik, Didaktik und Philosophie des Yoga, sowie yogarelevanter Pathologie/Anatomie, bereitet die Teilnehmenden auf verantwortungsvolles und versiertes Unterrichten vor.

> Detaillierte Ausbildungsinhalte...

 

mandala_coaching_02.jpg

YIN YOGA & KLANGMASSAGE WEITERBILDUNG
für Yogalehrende, (Yoga)-Therapeuten und Interessierte

yinyoga&klangmassage.png

Kursdaten 2019: 
Einführungs-Modul: 23./24. März l Aufbau-Modul: 26./27. Oktober

In dieser 4-tägigen Weiterbildung im Umfang von 28 Kontaktstunden geben Gerda Imhof (dipl. Yogalehrerin YCH) und Samuel Staffelbach (Musiker & dipl. Klangtherapeut) das von ihnen selbst entwickelte neuartige Zusammenwirken von Yin Yoga und Klangschalen-Masse weiter. Yin Yoga ist eine Form des Yoga, die darauf abzielt, den Energiefluss in unserem Meridiansystem anzuregen und auszugleichen und das Bewusstsein nach innen zu lenken. Dies geschieht mit Hilfe von überwiegend im Sitzen und Liegen praktizierten Asanas, die lange (zwischen 5 und 20 min) gehalten werden. Die Wirkung dieser wunderbar entspannenden und regenerierenden Yoga-Haltungen wird mit Hilfe von Klangschalen, die während der Yin Yoga Praxis auf den Körper aufgelegt werden, noch weiter intensiviert und die Achtsamkeit sammelt sich im Hier und Jetzt. Diese Weiterbildung soll Yogalehrende, Yogatherapeuten und Interessierte befähigen – z.B. im Einzelunterricht, in der Yogatherapie oder im privaten Umfeld – Klangschalen-Massage einzusetzen, währenddem sich der Empfänger/die Empfängerin in einer Yin Yogastellung befindet.

> PDF Kursausschreibung 2019

 

mandala_coaching_03.jpg

YOGAPHILOSOPHIE- UND PRAXISWOCHE

28.04. - 03.05.2019 im Zentrum Ranft, Flüeli Ranft (OW)

sabine-schulte-150784-unsplash.jpg

Die Yogaphilosophie- und Praxiswoche ist Teil der Upgrading-Ausbildung des Berufsverbands Yoga Schweiz und bietet Yogalehrenden sowie interessierten Yogapraktizierenden die Möglichkeit, intensiv in die Yogaphilosophie und -praxis einzutauchen. Thematischer Schwerpunkt der Philosophie bildet die Bhagavad Gita. Das Yoga Sutra, Samkhya und buddhistische Meditationsformen wie Vipassana und Zazen laden uns ein, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den verschiedenen vielschichtigen Philosophiesystemen Indiens zu erkennen und unterstützen uns darin, für uns selber mehr und mehr ergründen, welche dieser philosophischen Konzepte uns auch im 21. Jahrhundert noch gewinnbringende Einblicke fürs „Innen und Aussen“ schenken können.

Die Yogaphilosophie- und praxiswoche findet im uralten Kraftort Flüeli-Ranft hoch über dem Sarnersee statt.

> PDF Kursausschreibung

 

mandala_coaching_04.jpg

REFERENZEN WEITERBILDUNG


"Die Vielseitigkeit der Upgrading-Ausbildung hat mich überrascht. Einerseits finden sich Studierende aus ganz verschiedenen Traditionen zusammen und andererseits ergänzen sich die Ausbildungsleitenden Gerda Imhof und Remo Soland in grossartiger Weise. Gerda vermittelt die Yoga-Philosphie ausgesprochen anschaulich. Sowohl die grossen Zusammenhänge als auch Detailfragen unterlegt sie mit hochwertigen Skripten. Durch Meditation und Selbstreflexion lässt Gerda Raum, die Philosophie tief einsinken zu lassen, was der beruflichen und der persönlichen Weiterentwicklung dient.“

– Hilde Stöckli, Dipl. Yogalehrerin YCH, Kursteilnehmerin Upgrading Ausbildung YCH

"An Gerdas Unterricht während der Upgrading-Ausbildung schätze ich besonders die übersichtlich gestalteten Flipcharts und die klar strukturierten Skripts. Gerda ist mit ihrer ruhigen Art unermüdlich auf unsere Fragen eingegangen und hat uns jeweils alle möglichen Arten von Lösungswegen präsentiert. Gerda hat uns immer wieder aufgemuntert und motiviert, dranzubleiben und durchzuhalten. Es war eine strenge aber sehr bereichernde Yoga Schweiz Upgrading-Zeit. Ich durfte für mich persönlich, meinen Yogaunterricht und für mein ganzes Leben unendlich viel Neues entdecken und lernen. Obwohl ich oft gekämpft habe, die Zeit gut eingeteilt werden musste, würde ich jederzeit diesen Weg wiederwählen und gehen."

– Madeleine Bachofner, Dipl. Yogalehrerin YCH, Kursteilnehmerin Upgrading Ausbildung YCH

„Gerda & Samuel haben uns mit einer solchen Ruhe, Klarheit und Kompetenz unterrichtet, dass ich mich auf allen Ebenen angesprochen und abgeholt fühlte. Ich durfte viele neue Erfahrungen mit der Technik der Klangschalenmassage in Verbindung mit Yin Yoga-Haltungen machen, die mein ganzes Wesen berührten. Die Kombination von Theorie über Yin Yoga und Meridiane, Mantra-Singen und Üben zu zweit fand in einem harmonischen Flow statt. Vieles werde ich mit Hilfe des ausführlichen und gut strukturierten Skripts weiter vertiefen können.“ 

– Bernadette Hotz, Dipl. Yogalehrerin SYV, Kursteilnehmerin Weiterbildung Yin Yoga und Klangmassage

„Samuel und Gerda haben uns kompetent und liebevoll durch diese zwei erfahrungsreichen und inspirierenden Weiterbildungs-Wochenenden in Yin Yoga und Klangschalen-Massage geführt. Sie haben da wirklich etwas ganz Tolles, Wirkungsvolles und Wohltuendes entwickelt. Ich freue mich, das Weiterschenken zu dürfen. Wundersamerweise kann ich gar nicht ganz genau benennen, was die Klänge alles in mir auslösen, ich glaube für mich ist es eine Erfahrung des Himmels.“

– Marlen Waser, Dipl. Yogalehrerin, Teilnehmerin Weiterbildung Yin Yoga und Klangmassage 

 

mandala_coaching_05.jpg
Don’t waste your time calculating your chances of success and failure. Just fix your aim and begin.
— Guan Yin Tzu